23.05.2012

Kinderkram

gibts heute zu sehen. Im Moment habe ich ja einen totalen Narren an Klamotten für die kleinen Mädels in meinem Bekanntenkreis gefressen. Die Sachen sind schnell fertig und lassen sich prima in der Bahn stricken.

Quelle: Ruffled Summer Top (Ravelry)
Grün fand ich mal was anderes... Die meissten (kaufbaren) Mädchenklamotten sind rosa oder pink. Und da Nora unbedingt was mit Mickey Maus wollte, hab ich noch einen Aufnäher draufgenäht. Tja... Es tut mir ja leid, was Nora's Mutter jetzt durchmacht, aber Nora will die Sachen, die ich stricke, immer auch zum Schlafen anlassen. 

Da ich noch ettliche Baumwollreste hatte, und ich Wolle so schlecht wegschmeissen kann, wurden die Reste zu einem bunten Oberteil verstrickt. Mal schauen, wer es bekommt. Abnehmer finde ich garantiert.

Quelle: Ruffled Summer Top (Ravelry)
Für Lea habe ich auch noch ein Kleid fertig bekommen. Leider ist mir die Wolle ausgegangen und das Kleid ist kürzer ausgefallen, als gedacht.

Quelle: Maxi Top/Dress (Ravelry)
Wir hatten ja in den letzten Tagen ordentlich Sonnenschein. Also nix wie raus mit den Einmachgläsern. Die Solar-Färbe-Zeit hat begonnen! 

Gestern habe ich dann noch 3 Einmachgläser mit Wolle vor die Tür gestellt. Ich bin auf die Ergebnisse gespannt.

Quelle: Eigene Idee
Im hinteren Glas sonnt sich Merino-Wolle mit Krapp, vorne darf Merino-Wolle mit roten und ein wenig gelben Zwiebelschalen die Sonne geniessen. Beim vorderen Glas bin ich echt gespannt, was raus kommt. Bisher sieht es nach grünbraun aus.

Quelle: Eigene Idee
Und hier experimentiere ich mit Blauholz. Oben sieht es echt blau aus. Auch da bin ich gespannt. Die hellen Stellen in der Wolle kommen durch die Bambus-Beimischung. Ich glaube nicht, dass der Bambus-Anteil mitgefärbt wird.

Gestern habe ich dann noch Baumwollgarn-Nachschub geordert. Das ein oder andere Top und/oder Kleid werde ich noch stricken. Ich glaub, ich mach jetzt ne Kinderboutique auf *lach*

Es gibt noch ein weiteres "Never let me go"-Tuch, das ich euch nicht vorenthalten will:


Dieses Tuch hat Salsabil gestrickt. Die Farbverläufe passen genau in die Muster. Total schön, finde ich!

Kommentare:

  1. So kann man auch Wolle färben???
    Da bin ich ja auf die Ergebnisse gespannt ((-;
    Die Kinderpullis sind total niedlich..kein Wunder dass die kleine Besitzerin sie gar nicht mehr auziehen will
    LG G

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Zahnfee, gerade habe ich deinen tollen Blog entdeckt. Gratuliere dir herzlichst dazu,bin ganz begeistert vom Blog und dem Tuch, habe mir gleich die Anleitung ausgedruckt. Noch heute werde ich mit dem stricken beginnen, da ich gestern mit einem anderen Tuch fertig geworden bin.
    Ich danke dir für die Mühe eine Anleitung erstellt zu haben. Deinen Blog besuche ich in Zukunft immer wieder gerne.
    Lieben Gruß von Claudia

    AntwortenLöschen