14.07.2012

Sonne macht bunt...

...zumindest macht ein bisschen Sonne ein bisschen Bunt...

Die zwei anderen Solarfärbungen konnte ich jetzt auch aus ihren Gläsern befreien. 

Zunächt hätten wir hier mal die Zwiebelschalen-Färbung. Ich hatte ja rote und ein paar wenige gelbe Zwiebelschalen genommen. Herausgekommen ist ein recht schönes, zartes Grün. 

Quelle: Eigene Idee
Obwohl ich kein Grün-Fan bin, gefällt mir das Grün recht gut. Es sind nur 52 Gramm. Von daher weiss ich noch nicht, was ich daraus machen werde. Mal sehen, wieviel Meter ich rausbekomme, wenn ich das Garn verspinne.

Und hier die Blauholzfärbung:

Quelle: Eigene Idee
Die gefällt mir persönlich sehr gut. Ich liebe Farbverläufe in den Kammzügen. Allerdings hat mich das Rot-Lila doch etwas irritiert. Keine Ahung, woher das kommt. Aber es peppt das
Ganze doch etwas auf.

Mama hat sich schon dafür angemeldet. Sie bekommt ein Tuch aus der Wolle. Mal sehen, ob ich noch die richtige Anleitung finde oder ob ich einfach mal wieder selbst designe...

Heute habe ich den 2. Teil der Wolle fertig versponnen. Das Garn schwimmt jetzt noch etwas in meinem Waschbecken umher. Wenn es das Wetter morgen zulässt, reiche ich noch Fotos vom versponnenen Garn nach.

Sonst gibt es nicht viel zu zeigen, denn alles ist noch in der Mache oder mangels Sonnenschein noch nicht fotografiert. 

Meine Gemüsezüchter-Aktivitäten laufen auch. Die Tomaten, die ich Ende Mai gepflanzt haben, blühen und so ca. 15 Tomaten lassen sich auch schon zählen. Allerdings sind sie noch grün. Ich hoffe auf reiche Ernte.

Sollte bei den Zucchinis aus jeder 2. Blüte eine Zucchini wachsen, können wir uns damit auf den Markt stellen ;-) Es dürften wohl so um die 10 Blüten an 2 Pflanzen sein. Man darf gespannt sein.

Die Konzertvorbereitungen für den September laufen auf Hochtouren. Die letzten Lieder werden geprobt und morgen treffen wir uns, um mit der Deko anzufangen. Jenny, Gaby und ich werden morgen die Pinsel schwingen. Ich hoffe nur, dass ich die richtigen Inspirationen habe. Falko will dann filmen, damit er genügend Stoff für das Konzert-Video hat.

Abgesehen davon, dass ich heute Morgen meinen Geldbeutel zuhause vergessen habe und somit Schwarz fahren musste, ging dieser Freitag, der 13. ohne Vorkommnisse an mir vorbei...



Kommentare:

  1. Deine Wolle ist wunderschön geworden. Besonders die Blauholzfärbung gefällt mir gut.

    Ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die Anleitung für das "Never let me go" Tuch bedanken. Ich habe es auch gestrickt und das Muster ist ein Traum.

    Vielen, vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. huhuuuuuuuuuuuuuu !!!!!
    ich wollt mir grade die anleitung für das tuch
    never let me go anschauen klappt aber nicht.......schade
    ggggggglg mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mona!

      Komisch, bei mir funktioniert die Anleitung. Schau mal in dem Post "Never let me go". Da habe ich die Anleitung nochmal zusammengefasst.

      Löschen