31.07.2012

Die Guten ins Töpfchen...

...die Schlechten ins Kröpfchen... Oder wie war das noch gleich?

Heute Abend habe ich erst mal eine Runde Perlen sortiert. Man hat ja sonst nichts zu tun. 

Für das Tuch für meine Mutter brauche ich silberne Perlen. Für ein anderes Tuch schöne, dicke rote Perlen. Und da Frau Zahnfee ja geizig ist, hat sie sich vor einer Weile eine gemischte Tüte Perlen gekauft. Zu doof nur, dass es wirklich eine Mischung war. Also musste ich wohl oder übel die Perlen aussortieren, die ich brauche. Dauert eine Weile, wenn man knapp 500 gr. davon hat...
Quelle: Eigenes Perlenchaos
Man nehme also Chaos 1 und suche Chaos 2 davon heraus. Man erhält dann folgendes:
Quelle: Eigene Perlensortiererei
Gut, es sind ein paar mehr geworden, als auf dem Bild zu sehen, aber die roten Perlen werden vermutlich nicht reichen. Mal sehen, was ich mache...

Das Tuch für Mama wächst und die Anleitung wird nach wie vor fleissig mitgeschrieben. Mal gespannt, ob jemand das Tuch nachstricken mag.

Zum Abschluss gibts heute mal noch 2 Bildchen von meinen Ratten.
Quelle: Eigene Viecher (Orange Pekoe, hinten Milhouse und hängenderweise Nelson)
Das Rody-Iglu-Raumschiff befördert einen vom Auslauf direkt wieder in den Käfig. Fliegt aber ganz schön hoch, das Teil...
Quelle: Eigene Viecher (Keine Ahnung, wer da seine Nase rausstreckt)
Und zwischendurch muss man mal schnuppern, wie die Luft da draussen so ist.

 

Kommentare:

  1. Deine vierbeinige Gesellschaft ist aber entzückend.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Huuuh!
    Mein Baby!
    Huuuhuuu, kleiner Terrorist!
    *strahl*
    Danke für das Bild, Andrea!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch! Dabei ist Orange ja der Gutmütigere der Beiden. Er ist schon fast so etwas, wie der Ruhepol.

      Löschen